Früh im September

Der Himmel ist blau, als hätte er etwas vor,
nur ab und zu ein Wölkchen davor.
Der Wind ist noch still, die Natur parat,
denn was sich jetzt von den Zweigen löst,
wird auf der Erde erst erlöst.

(© Monika Minder)